Mikrobiom

Entdecke einzigartige Strategien wie du dein Mikrobiom, auch Darmflora genannt, stärken oder wiederaufbauen kannst. Wissenschaftlich bestätigt!

Das Mikrobiom, umgangssprachlich Darmflora genannt, nimmt in der Modernen Wissenschaft einen immer wichtigeren Stellenwert ein. In den traditionellen und ganzheitlichen Gesundheitssystem der Antike wurde das bereits vor tausenden Jahren erkannt.

 

So verkündete der begnadete Arzt Paracelsus bereits im 16. Jahrhundert den Satz:

„Der Tod sitzt im Darm“.

 

Positiver hingegen formulierte es der wohl berühmteste Arzt des Altertums, Hippokrates von Kos:

„Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit“.


Wer bin ich?

Hi, ich bin Edgar, Gründer von Steinzeiteffekt.at

Ich habe durch lebendige Nahrung meine Gesundheit wiedererlangt. Wie ich hohen Blutdruck und juckende Ekzeme besiegt habe?



Darmflora

Der Darm ist von beeindruckenden 100 Billionen Mikroorganismen besiedelt und besitzt einen Großteil unseres Immunsystems. Dieses mächtige jedoch auch sensible Ökosystem ist an den unterschiedlichsten Prozessen in unserem Körper beteiligt.

 

Neueste Studien bestätigen, dass was der Volksmund schon seit Jahrhunderten weiß: Das Bauchgefühl gibt es tatsächlich. Der Darm kann sogar als eigenständiges zweites Gehirn angesehen werden, es besitzt exakt die gleichen Zelltypen, Wirkstoffe und Rezeptoren wie das Hirn im Kopf.

 

So übernimmt das Darmhirn die Steuerung der Nachbarorgane oder koordiniert Muskelbewegungen und Infektabwehr und kann bei Bedarf auf Veränderungen sofort mit über 40 Botenstoffen reagieren.

 

Die Kommunikation mit dem Kopf erfolgt über die sogenannte "Darm-Hirn-Achse". Mit dieser Verbindung können Darmbakterien bestimmte Funktionen im Hirn beeinflussen. So zeigten bereits frühere Studien, dass eine aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora für psychische und neurologische Erkrankungen mitverantwortlich sind.

Darmprobleme

Der aktuelle Ernährungsbericht zeigt in der Bevölkerung eindeutig einen zu hohen Konsum an Zucker und Fleisch, dagegen wird viel zu wenig Gemüse und Obst verzehrt. Durch die geringe Zufuhr von wichtigen Ballaststoffen wird der Darm träge. Die guten Darmbakterien bekommen zu wenig Nahrung und verhungern. Das wiederum vermindert die Produktion von schützenden Stoffwechselprodukte.

 

 

Es kann schließlich zu einer Beeinträchtigung der Darmbarriere kommen, wenn die Darmbakterien in Ihrer Hungernot die Schutzschicht der Darmzellen als Nahrungsquelle nutzen.

 

Neben einer ballaststoffarmen, einseitigen Ernährung können auch Medikamente wie Antibiotika, Stress oder Umweltgifte die Darmflora nachhaltig stören und die ungünstigen Bakterien fördern.

 

Eine geschwächte Darmflora kann Krankheiten begünstigen und sich in Symptomen wie Durchfall, Bauchkrämpfe, Hautveränderungen, Allergien oder häufigen Infekten zeigen. 


Warum reine kraftvolle Superfoods?

Der alte Druide Miraculix wusste bereits vor langer Zeit was die Gallier stark macht.

Ich erzähle dir von Ihm eine kurze spannende Geschichte:


Darmgesundheit

Antibiotika-Behandlungen sind eine der meisten Gründe, weshalb gerade die guten Darmbakterien in großer Anzahl sterben. Natürlich werden auch unerwünschte Krankheitserreger dadurch zerstört, jedoch macht dieses Medikament keinen Unterschied zwischen gut und böse.

 

Studien zeigen das Probiotika eine aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora wieder auf die Sprünge helfen können. Spezielle, auf die Bedürfnisse des Darms abgestimmte Bakterien und Nährstoffe unterstützen die natürliche Regeneration der Darmflora. Studien bestätigen, dass Probiotika vor Helicobacter pylori schützen und das Immunsystem positiv stimulieren. Wichtig hierbei ist die tägliche Einnahme über einen längeren Zeitraum.

 

Damit der Darm gesund bleibt ist es wichtig die Darmbakterien dauerhaft mit köstlichen Ballaststoffen zu füttern = Präbiotika. Zu finden sind diese in Gemüse und Obst in jeglicher Form. Hingegen kann eine einseitige ballaststoffarme Ernährung mit großteils raffiniertem Zucker, Süßstoffe, einfachen Kohlenhydraten, Alkohol... den Darm träge machen und das Mikrobion ungünstig beeinflussen.

Probiotika + Präbiotika + Plusbiotika = effizientestes Symbiotika

  • Probiotika sind die "guten" Bakterien die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben können.
  • Präbiotika (Ballaststoffe) haben die Bakterien zum fressen gerne.
  • Plusbiotika sind ein einzigartiges Darmaufbau System und zusammen ergibt es ein
  • Symbiotika das seinesgleichen sucht.

 

Probiotika und Präbiotika wirst du sicher bereits kennen oder hast davon gehört. Plusbiotika sind neu und einzigartig. Mehr dazu gleich.

Meine 5 besten Tipps für eine gesunde Darmflora

1. Zeit nehmen und kauen.

Die Verdauung beginnt im Mund. Nimm dir Zeit und kaue dein Essen gut. Durch eine gute Vorverdauung erleichterst du die Verdauung deines Darmes erheblich.

 

2. Ballaststoffe einbauen.

Ernähre dich abwechslungsreich, am besten von Gemüse und Obst, das mögen die Darmbakterien am liebsten. Natürlich regional - saisonal - biologisch.

 

3. Fermentierte Lebensmittel - einfach köstlich.

Durch die hohe Bioverfügbarkeit können Mikronährstoffe und gute Darmbakterien optimal aufgenommen werden.

 

4. Probiotika - Starthilfe für den Darm.

Die Darmflora ist heutzutage mehr denn je auf unsere Hilfe angewiesen. Eine Armee guter Darmbakterien können hier einen perfekten Start geben.

 

5. Präbiotika - Lieblingsessen für den Darm.

Super-Nahrung für die gute Armee. Entscheidend für einen Sieg gegen die Bösewichte um sich danach im Darm anzusiedeln und wohlfühlen.


Ein gesunder Darm ist wohl der wichtigste Grundstein,

damit alle Funktionen und Prozesse im Körper besser funktionieren können.


Mikrobiom Superfood

Gut Harmony

 

Gut Harmony kann dir helfen, schädliche Giftstoffe aus deinem Körper zu spülen,

"gute" Bakterien zu unterstützen und dein Mikrobiom (Darmflora) zu reparieren.

  • Ausgezeichnet mit dem Gold Siegel des Detox-Projekts als Glyphosat-Detox-Lösung
  • Doppelblindstudie zeigte einen Rückgang von Glyphosat um 74%
  • Doppelblindstudie zeigte eine Abnahme des C-reaktiven Protein um 75%

Funktionelles Lebensmittel Inulin-Milchsäurebakterien-Huminsäure-Getränkepulver.

Ein gesundes Mikrobiom in deinem Darm ist eine der wichtigsten Säulen für die Gesundheit deines ganzen Körpers. Es ist eine Voraussetzung für eine gesunde Entgiftungsfunktion, gesunde und normale Immunfunktionen und eine optimale Verdauung und Vitalstoffaufnahme.

 

Gut Harmony kann dir dabei helfen:

  • Ein natürlich gesundes Mikrobiom aufrecht zu erhalten.
  • Gesunde Verdauung und optimale Nährstoffaufnahme zu unterstützen.
  • Eine gesunde Darmschleimhaut zu begünstigen.
  • Vitalstoffe für eine gesunde Entgiftungsfunktion zu liefern.

 

Gut Harmony enthält eine Kombination einzigartiger Zutaten, die NEU und EXKLUSIV in Europa für dich hier bei Steinzeiteffekt erhältlich sind.

 

Gut Harmony erhielt unter dem US Markennamen »Biome Medic« als erstes Produkt überhaupt das Goldene Siegel des »Detox Projects« als Produkt, das den Körper bei der Ausscheidung von Glyphosat unterstützen kann.

 

Resultate einer präklinischen Studie zu Gut Harmony: Reduktion von Glyphosat um 74% Reduktion von C-reaktivem Protein um 75%


Gut Harmony Folder hier herunterladen

klicke auf das Bild

 

»Jedes Organ, jede Drüse und jede Zelle im Körper 

wird durch den Zustand des Darmes beeinflusst.« 

– Bernard Jensen

Begründer der Irisdiagnose


*****

Meine Blähungen sind verschwunden

Bereits nach wenigen Wochen fühlte sich mein Bauch federleicht an. Mein Blähbauch verbesserte sich deutlich und damit auch mein Wohlbefinden. Ich freue mich so über das neue Erlebnis und nehme Gut Harmony dauerhaft.

 

Josefine im Oktober 2018



Gut Harmony Sparpaket - 4 Dosen (240 Kapseln)

Spare 36.96 Euro in diesem Sparpaket gegenüber dem Einzelpreis.

 

Steinzeiteffekt Spezial, nur hier erhältlich:

Plus weitere Vorteile für deinen Erfolg mit dem Premium Paket:

  • Booklet zum Lesen - Ihr gesundes Mikrobiom
  • Hörbuch CD - Ihr gesundes Mikrobiom NEU!
  • Premium Facebookgruppe NEU!

 

!! Nur hier bei Steinzeiteffekt bekommst du diesen exclusiven Bonus!. 

(Das Premium Paket wird von Steinzeiteffekt kostenlos und gesondert dem Standard Paket zugeschickt. Nur auf die erste Bestellung. Gültig solange der Vorrat reicht.)

 

Als Neukunde bekommst du satte 50.- Euro geschenkt!

Gutscheincode: Steinzeiteffekt

 

Hinweis: Solltest du das Produkt empfohlen bekommen haben,

dann wende dich bitte zuerst an diese Person.


Verzehrsempfehlung:

  • 1 Kapsel am Morgen
  • 1 Kapsel am Abend

Mit etwas Wasser einnehmen. Kann zu den Mahlzeiten oder unabhängig davon eingenommen werden.

 

Hinweis: Damit Gut Harmony seine Wirkung optimal entfalten kann sollte das Produkt mindestens 6 Wochen eingenommen werden. 


Dein 50 Euro Gutschein

 

Dein Gutscheincode: Steinzeiteffekt

 

Super einfach - während des Bestellvorganges einlösen:



60 Tage Geld-zurück-Garantie

Hole dir jetzt deine Superfoods auf unser Risiko! Solltest du nicht zufrieden sein, dann bekommst du dein Geld zurück. Auch auf geöffneten Dosen. Ohne wenn und aber!



 

Steinzeiteffekt Spezial, nur hier erhältlich:

Achtung: Folgendes Bonusmaterial könnte dir gehören

 

!! Nur hier bei Steinzeiteffekt bekommst du diesen exclusiven Bonus!. 

(Das Premium Paket wird von Steinzeiteffekt kostenlos und gesondert dem Standard Paket zugeschickt. Nur auf die erste Bestellung. Gültig solange der Vorrat reicht.)

 

Wenn Du dein Gut Harmony Sparpaket noch heute holst, schenke ich dir folgendes Bonusmaterial mit dazu:

>>> Bonus Nr. 1 <<<

>>> Bonus Nr. 2 <<<

>>> Bonus Nr. 3 <<<

>>> Bonus Nr. 4 <<<

Zusätzlicher Bonus nur für Neukunden!

 


Schnell zugreifen!

Gut Harmony Sparpaket - 4 Dosen (240 Kapseln)

Spare 36.96 Euro in diesem Sparpaket gegenüber dem Einzelpreis.

 

Steinzeiteffekt Spezial, nur hier erhältlich:

Schnappe dir jetzt die Vorteile für deinen Erfolg im Sparpaket:

  • Buch zum Lesen - Ihr gesundes Mikrobiom
  • Hörbuch CD - Ihr gesundes Mikrobiom NEU!
  • Tipps & Tricks & Austausch in der Premium Facebookgruppe NEU!

 

Als Neukunde bekommst du satte 50.- Euro geschenkt!

Gutscheincode: Steinzeiteffekt

 

Hinweis: Solltest du das Produkt empfohlen bekommen haben,

dann wende dich bitte zuerst an diese Person.

 


Q & A zu Gut Harmony


Wie funktioniert Gut Harmony?

Wir haben drei einzigartige Zutaten kombiniert, die den Körper aktiv beim Aufbau oder Wiederaufbau einer gesunden Darmschleimhaut unterstützen und zu einer gesunden Darmschranke beitragen.

 

Gut Harmony ist in seiner Art einzigartig auf dem gesamten Markt, es besitzt neben Probiotika und Präbiotika kraftvolle Plusbiotika.

 

1. Patentiertes Super Präbiotikum

Besteht aus einer Fraktion von Weizenkeimen, die nachweislich den Wiederaufbau der guten Bakterienkolonien unterstützen.

 

2. Huminsäure und Fulvinsäure

Können Giftstoffe binden und deren Ausscheidung stark fördern. Besonders effizient sind sie bei problematischen Stoffen wie Schwermetallen (Aluminium, Quecksilber, Blei…), Parasiten, Pilzen, Viren und Bakterientoxinen.

 

3. Lactospore® Milchsäurebakterien Kultur

Eine spezifische Bakterienkultur die das Mikrobiom mit guten Darmbakterien fluten und helfen Giftstoffe verstärkt zu beseitigen.

Sind die Zutaten auch wirklich ohne billige Füllstoffe?

Unsere Zutaten sind absolut rein und kraftvoll! Überzeuge dich am besten gleich selber davon:

 

Zutaten: PrebioSure™ Weizenkeimextrakt, Zichorienwurzel Extrakt (21%), Hydroxypropyl Methylcellulose (Kapseln), HumicSure™ Huminsäue-Fulvinsäure Komplex (8%), Lactospore® Milchsäurebakterien Kultur (Bacillus coagulans - 2,250 Million CFU*/capsule)

*Colony forming units at time of manufacturing

Wie werde ich mich fühlen?

Die meisten Kunden berichten über eine bessere Verdauung und Ausscheidung.

Auch über ein verbessertes Immunsystem und Wohlbefinden oder mehr Energie wird oft berichtet.

Gibt es Beweise das es funktioniert?

Ja gibt es!

Hier findest du die Resultate der präklinischen Studie zu Gut Harmony.

Download
Vollständige Präklinische Studie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.8 KB


Du hast noch Fragen?

Dann schreibe mir jetzt, ich helfe dir gerne weiter:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.